Dignets erste Implementierung eines Microsoft Dynamics Azure SaaS-Projekts

DignetSoftware hat seine erste Implementierung eines Microsoft Dynamics Azure SaaS-Projekts erfolgreich abgeschlossen. Obwohl die Implementation von SaaS-Projekten weltweit üblich ist, herrscht in der Adria-Region noch immer viel Misstrauen. Wir freuen uns, einen Kunden gefunden zu haben, der die Vorteile von Azure und SaaS versteht.

VIN-Projekt d.o.o., ein Unternehmen mit Sitz in Zagreb und einer Niederlassung in Margečan bei Varaždin, beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung, wobei der Kern ihres Geschäfts die Konstruktion von elektrischen Systemen, Energieschaltschränken, und die Entwicklung on Management-Software.

Durch die Implementierung von Microsoft Dynamics 365 Business Central in die Azure SaaS-Plattform ermöglichte DignetSoftware dem Kunden, Geschäftsprozesse in den Bereichen Finanzen, Gehaltsabrechnung, Reiseaufträge, Beschaffung, Verkauf und Lagerhaltung zu überwachen. Darüber hinaus ist eine vollständige Integration mit der gesamten Dynamics-Produktfamilie auf der Azure-Plattform sowie mit der Produktpalette mit Microsoft App Source möglich.

Microsoft Azure ist die öffentliche Cloud-Computing-Plattform von Microsoft, die eine breite Palette von Diensten, wie zum Beispiel Analysen, Speicherung und Vernetzung bereitstellt und von Unternehmen unterschiedlicher Profile und Größen genutzt wird. Da Dynamics 365 und Azure von derselben Firma (Microsoft) hergestellt werden, lassen sie sich einfach zusammen einrichten. Die Implementierung von Dynamics 365 auf der Azur-Plattform bietet eine Integration, bei der keine benutzerdefinierten Verknüpfungen zwischen verschiedenen Applikationen erstellt werden müssen, sodass Sie sich aufgrund der Hybrid-Cloud keine Sorgen um die Verwaltung einer lokalen Datenbank machen müssen.

Verwandte Artikel